Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Katar ausgezeichnet als 'Bester Grand Prix 2008”

Katar ausgezeichnet als 'Bester Grand Prix 2008”

Am ersten Tag des Grand Prix Wochenende wurde die Strecke in Katar von der IRTA ausgezeichnet.

Die MotoGP versammelt sich an diesem Wochenende zum Commercialbank Grand Prix in Katar. Im Rahmen des GP Wochenendes wurde die Strecke in Losail für ihre Leistungen 2008 ausgezeichnet. Im letzten Jahr fand das erste Nachtrennen der MotoGP-Geschichte in Katar statt.

Der Preis selbst wird am Ende des Jahres überreicht werden, wenn die MotoGP zum letzten Rennen in Valencia zu Gast ist. QMMF President Nassar bin Khalifa Al-Attiyah nahm die Ehren von IRTA Präsident Herve Poncharal entgegen. Dorna CEO Carmelo Ezpeleta war ebenfalls anwesend.

Warum man sich für die Strecke in Katar entschieden hat, erklärte Poncharal wie folgt: “Es ist ein harter Wettkampf und er ist schwer zu gewinnen. Die Teams, Fahrer und Mechaniker entscheiden darüber. Diesen Preis hat seit 1998 hat keine Strecke außerhalb Europas mehr gewonnen.

”Die Strecke in Losail hat die besten Streckeneinrichtungen für die Teams, um zu arbeiten Außerdem glauben wir, dass es die sicherste Strecke ist, die wir haben, denn sie ist speziell für Motorradrennsport, nicht für Autorennen. Was uns aber überzeugt hat, waren die Milionen-Investitionen für die Lichtanlage, so das wir das erste Nachtrennen hier abhalten konnten.”

Der QMMF Präsident sagte es sei “ein großer Moment und eine ebenso große Überraschung”, dass die Strecke diesen Preis erhält. “Nach den Jahren harter Arbeit ist das eine große Sache für uns, wir haben bewiesen, dass wir einen guten Job machen.”

“Wir haben bei Null angefagen, es ist ein von Zero-to-Hero Moment für uns.”

Zum Schluss der Pressekonferenz beschrieb CEO Ezpeleta die Entstehung des Nacht-Grand Prix.

”Als wir das erste Mal in Katar einen Grand Prix fahren sollten, fragten wir uns, ob so etwas in der Wüste möglich wäre. Aber wir wurden von dem Einsatz hier in Katar überzeugt, besonders vom Präsidenten. Dann wurde überlegt, ob ein Nachtrennen möglich wäre und wieder wurden wir überzeugt.”

Tags:
MotoGP, 2009, COMMERCIALBANK GRAND PRIX OF QATAR

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›