Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Capirossi will für Suzuki den Sieg in Japan holen

Capirossi will für Suzuki den Sieg in Japan holen

Der Dreifach-Sieger von Motegi möchte seinem japanischen Arbeitgeber den Triumph schenken.

Rizla Suzuki-Fahrer Loris Capirossi will sein frühes Ausscheiden beim Rennen von Katar am kommenden Wochenende vergessen machen. Der Ort des zweiten Rennens der Saison sollte ein gutes Omen für den Altmeister sein, denn er blieb in Motegi von 2005 bis 2007 ungeschlagen.

“Nach dem was in Katar passiert ist, sind wir nun auf einer Strecke zu Gast, die ich sehr gut kenne. Ich hatte dort schon sehr gute Zeiten. In Losail war ich sehr enttäuscht, aber dieses Rennen ist jetzt abgehakt”, sagte ein fest entschlossener Loris Capirossi.

“Ich hoffe ich kann ein sehr gutes Resultat für Suzuki in Japan einfahren. Die Jungs haben über den Winter so hart gearbeitet, um uns eine gute Maschine hinzustellen mit der wir konkurrenzfähig sind. Ich habe hier schon gewonnen und ich will das wieder tun. Ich werde dafür sorgen, dass für den Renntag alles perfekt aufgestellt ist, um uns eine gute Chance zu geben.”

Wenn Capirossi am Sonntag auf das Podest kommt, dann könnte er bereits die 17. Saison hintereinander auf das Podest fahren.

Tags:
MotoGP, 2009, POLINI GRAND PRIX OF JAPAN, Loris Capirossi, Rizla Suzuki MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›