Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Iannone profitiert von abgesagter Qualifikation der 125cc-Klasse

Iannone profitiert von abgesagter Qualifikation der 125cc-Klasse

Der Italiener steht in Japan auf der Poleposition.

Andrea Iannone wird am Sonntag zum dritten Mal in seiner Karriere von der Pole aus ins Rennen gehen. Aufgrund von starken Regen wurde die reguläre Qualifikation am Sonnabend abgesagt. Der Italiener konnte bereits beim neu-gestarteten Rennen in China 2008 gewinnen und holte sich auch beim verkürzten Regenrennen in Katar in dieser Saison den Sieg.

Für die Festlegung der Startpositionen für das Rennen wurden die Trainingszeiten vom Freitag und Sonnabend zu grunde gelegt. Im zweiten Training konnten aufgrund von Nässe aber keine schnelleren Zeiten gefahren werden. Iannones 2’00.685 vom Freitag reichten also für die Pole.

Der Führende in der WM wird sich gegen Bancaja Aspar-Fahrer Julián Simon behaupten müssen, sowie dem Motegi-Sieger von 2008 Stefan Bradl und Blusens Aprilia-Fahrer Esteve Rabat.

Nico Terol, Dominique Aegerter, Bradley Smith und Pol Espargaró werden aus der zweiten Reihe in den Polini Grand Prix von Japan starten.

Tags:
125cc, 2009, POLINI GRAND PRIX OF JAPAN, QP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›