Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Simoncelli holt sich 250cc-Pole

Simoncelli holt sich 250cc-Pole

Die Trainingszeit vom Freitag reicht Marco Simoncelli für die Pole in der Viertelliterklasse.

Vor dieser Saison wurden die Startpositionen der 250cc-Klasse noch aus zwei Qualifikationen ermittelt. Aber an diesem Wochenende fand aufgrund von Regen nicht einmal das reguläre Abschlusstraining am Sonnabend statt, weshalb sich das Starterfeld nach den Zeiten vom Freitagstraining richten wird.

Marco Simoncelli steht damit auf der Poleposition bei seinem ersten Rennen der Saison überhaupt. Der Metis Gilera-Fahrer war am Freitag die schnellsten Zeiten gefahren. Sechs Zehntel schneller, als alle anderen.

Lokalmatador Hiroshi Aoyama startet ebenfalls aus der ersten Reihe, als Zweiter noch vor Mapfre Aspar-Fahrer Alvaro Bautista und Team Toth-Fahrer Mattia Pasini.

In der zweiten Reihe stehen Héctor Barberá, Raffaele de Rosa, Gabor Talmacsi und Mike di Meglio .

Tags:
250cc, 2009, POLINI GRAND PRIX OF JAPAN, QP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›