Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP-Zahlen zum dritten Saisonrennen

MotoGP-Zahlen zum dritten Saisonrennen

Die Zahlen zum Gran Premio bwin.com de España von den Statistikern bei motogp.com.

500 - Valentino Rossis zweiter Platz in Japan war der 500. Podestplatz für Yamaha in der Königsklasse. Der erste Fahrer, der in der höchsten Klasse für Yamaha auf das Podium fuhr, war Christian Bourgeois beim Frankreich GP 1972 in Clermont-Ferrand.

100 - Beim Spanien GP wird Marco Melandri seinen 100. Grand-Prix-Start in der Königsklasse machen. Außerdem hat er noch 47 GP-Starts in der 250cc-Klasse und 29 auf der 125cc-Maschine.

63 - Valentino Rossis zweiter Platz in Japan war sein 63. Podium seit er Anfang 2004 zu Yamaha kam. Noch ein Mal in die Top Drei und er wird den Rekord an Podestplätzen in der Königsklasse bei Yamaha einstellen. Der wird aktuell von Wayne Rainey gehalten.

45 Jahre - Der Tag des Spanien GP fällt auf den 45. Jahrestag des fünften Platzes von Angel Nieto bei seinem Grand-Prix-Debüt im 50cc-Rennen des spanischen Grand Prix auf dem Montjuic-Kurs in Barcelona 1964.

22 - Jorge Lorenzo wird am Tag des Spanien Grand Prix seinen 22. Geburtstag feiern.

11 - Rossi ist bei den vergangenen elf Rennen auf das Podest gefahren - seine längste Serie an Podestplätzen seit 2005.

6 - Bei den ersten beiden Rennen der Saison waren in der 250cc-Klasse sechs verschiedene Fahrer auf dem Podest zu sehen.

Tags:
MotoGP, 2009, GRAN PREMIO bwin.com DE ESPAÑA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›