Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Zweite Pole für Simon

Zweite Pole für Simon

Bei besten Wetterbedingungen beim Gran Premio bwin.com de España konnte sich Julian Simon die zweite Pole der Saison in der 125cc-Klasse sichern.

Nach den Freien Trainings folgte das erste Abschlusstraining der 125cc-Klasse. Julian Simon fuhr die Bestzeit mit 1:48.237 Minuten.

In einer spannenden Qualifikation für das Bancaja Aspar Team kam Bradley Smith hinter Teamkollege Simon auf Rang zwei. Er war zwei Zehntel langsamer als der Spanier. Der Dritte im Bancaja Bunde, Sergio Gadeo, wurde Fünfter.

Hinter Simon und Smith kam Andrea Iannone (Ongetta Team I.S.P.A) auf drei, der junge Spanier Marc Marquez (Red Bull KTM) wurde Vierter. Im letzten Jahr konnte er, aufgrund einer Verletzung, beim Heimrennen nicht starten.

Gadea verpasste die erste Startreihe mit gerade einmal 0.024 Sekunden und führt die zweite Startreihe an, vor Dominique Aegerter (Ajo Interwetten). Scott Redding (Blusens Aprilia) und Danny Webb (Degraaf Grand Prix) auf Sieben und Acht.

Tags:
125cc, 2009, GRAN PREMIO bwin.com DE ESPAÑA, QP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›