Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Stoner endlich auf dem Podium

Stoner endlich auf dem Podium

Ducati-Pilot Casey Stoner hat hart gearbeitet, um in Jerez endlich einmal auf dem Podium zu stehen. Am Sonntag hat er es geschafft.

So glücklich ist Casey Stoner mit einem dritten Platz normalerweise nicht. Doch am Sonntag zeigte sich der Ducati-Pilot erleichtert als er beim Großen Preis von Spanien erstmals auf dem Podium stand.

Im vergangenen Jahr beendete Stoner das Rennen als Elfter, nachdem er im Qualifying auf Startplatz sieben und im Rennen von der Strecke fuhr. Ein Durchbruch auf der Strecke gelang ihm mit seiner Desmosedici GP9 bei den offiziellen MotoGP-Tests im Winter.

"Es hat eine lange, lange Zeit gedauert", sagte Stoner nach dem Rennen. "Wir hatten hier einige schwierige Rennen, aber dieses war keines davon. Es war zwar ein hartes Rennen, aber auf dem Podium zu landen, war mehr als wir im Vorhinein erwartet hatten."

Stoner kam von Startplatz drei gut weg, fuhr einige Runden sogar auf Platz zwei ehe er vom späteren Sieger Valentino Rossi überholt wurde und das restliche Rennen auf Position drei fuhr. Angesprochen auf seine Taktik, erklärte Stoner: "Wir wussten, dass Jorge (Lorenzo) und Dani (Pedrosa) einen guten Speed hatten und wir wussten vom Warm-up, dass Valentino (Rossi) auch einen guten Speed hatte. Wir versuchten so lange wie möglich an ihnen dran zu bleiben."

Zum Ende des Rennens, das vor mehr als 120.000 Zuschauer stattfand, fühlte sich Stoner nicht mehr hundertprozentig wohl. "Jorge war fast dabei mich zu kriegen, deshalb versuchte ich auf den letzten Runden härter zu pushen. Wir haben es geschafft, dass der Abstand gleich blieb. Ich denke, Jorge hat dann noch härter versucht, mich zu kriegen und stürzte. Es war ein schwieriges Rennen für uns alle. Ich habe mein Vorderrad oftmals verloren, aber glücklicherweise konnte ich die Maschine retten. Hoffentlich muss ich in den zukünftigen Rennen nicht mehr so hart pushen wie heute."

Tags:
MotoGP, 2009, GRAN PREMIO bwin.com DE ESPAÑA, Casey Stoner, Ducati Marlboro Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›