Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lorenzo holt sich Sieg im Chaosrennen von Le Mans

Lorenzo holt sich Sieg im Chaosrennen von Le Mans

In einem turbulenten MotoGP-Rennen, das als Regenrennen gestartet worden war, holte sich Jorge Lorenzo seinen zweiten Saisonsieg.

Spaniens Jorge Lorenzo hat sich nach seinem Patzer in Jerez mit einem beeindruckenden und fehlerfreien Rennen zurück gemeldet. Unter schwierigen Bedingungen fuhr er zurück an die Spitze des MotoGP-Feldes.

Lorenzo übernahm in der ersten Runde die Führung und konnte sich danach sofort absetzten. Die Strecke trocknete aber schnell ab und die Fahrer mussten sich entscheiden, wann sie zum Wechsel kommen würden. Lorenzo hatte die richtige Taktik und fuhr auch auf Slicks makelos, er gewann mit 17 Sekunden Vorsprung.

Auch der Mann auf Platz zwei fuhr ein brillantes Rennen, Hayate-Fahrer Marco Melandri sorgte für die Überraschung des Tages. Es war der erste Podestplatz für den Italiener seit 2007.

Repsol Honda-Fahrer Dani Pedrosa rang in der letzten Runde noch Teamkollege Andrea Dovizioso nieder und kam auf drei.

Valentino Rossi hingegen erlebte einen wahren Alptraum und liegt in der Gesamtwertung nun auf Rang zwei. Der Weltmeister wechselte dreimal während des Rennens die Maschine, stürzte und fing sich eine Strafe ein, wegen zu schnellen Fahrens in der Boxengasse. Am Ende wurde er Letzter.

Casey Stoner (Ducati Marlboro) und Chris Vermeulen (Rizla Suzuki) kamen auf Platz fünf und sechs. Stoner liegt damit nun punktgleich mit Rossi auf Rang zwei in der WM-Tabelle.

Die Altmeister Colin Edwards (Monster Yamaha Tech 3), der sich nach den ersten Runden auf Rang 16 wiedergefunden hatte und Loris Capirossi (Rizla Suzuki) hatten bessere Platzierungen im Sinn, als sieben und acht.

James Toseland (Monster Yamaha Tech 3) zeigte ein solides Rennen und wurde Neunter vor Toni Elías (San Carlo Honda Gresini) auf zehn.

Lorenzo führt nun die WM-Wertung wieder an, wenn auch nur mit einem Punkt. Die WM-Favoriten Rossi und Stoner liegen mit 65 Punkten beide auf Rand zwei. Das nächste Rennen der MotoGP ist der Gran Premio d'Italia Alice.

Tags:
MotoGP, 2009, GRAND PRIX DE FRANCE, RAC

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›