Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi unter Druck Erfolgsserie am Leben zu halten

Rossi unter Druck Erfolgsserie am Leben zu halten

Italiener zitiert Extramotivation als Schlüssel zum Mugello-Erfolg

Sieben Siege in genauso vielen Jahren in Mugello lassen Valentino Rossi für seine Rivalen gewaltig erscheinen, wenn sie die italienische Strecke aufsuchen. Aber diese Erfolgsserie macht dem Weltmeister selbst enormen Druck. Nachdem er in Le Mans zum ersten Mal in seiner Karriere als letzter der Königsklasse abgewunken wurde, kann der Gran Premio d'Italia Alice nicht schnell genug für Rossi kommen.

"In Mugello Rennen zu fahren ist etwas unglaubliches für mich", sagte der Fiat Yamaha-Pilot, der bei einem desaströsen Flag-to-Flag Rennen in Frankreich seine Meisterschaftsführung verlor. "Aber es wird jedes Jahr schwieriger meinen Rekord am Leben zu halten. Sieben Siege in Folge sind eine ganze Menge! Ich spüre enormen Druck aber gleichzeitig ist es immer wieder beeindruckend dort hin zu kommen. Die Fans geben mir die Extramotivation, die ich brauche um ordentliche Leistungen zu bringen."

"Ich hoffe, dass es dieses Jahr wieder so läuft. Denn nach Le Mans brauche ich dringend ein gutes Ergebnis! Es war enttäuschend aber jeder hat gelegentlich einen schlechten Tag und dort hatten wir den. Alles vorstellbare lief schief. Aber hoffentlich war es das für uns erst Mal mit dem Pech und dieses Mal, bei meinem Heimrennen, werden wir hoffentlich wieder zurück bei Bestleitungen sein. Ich freue mich immer auf dieses Rennen. Und auch wenn es immer sehr viel Arbeit mit sich bringt, habe ich so viele schöne Erinnerungen daran. Lasst uns darauf hoffen, am Wochenende noch mehr davon aufzubauen!"

Rossi liegt vor dem Event in Italien in der Meisterschaft nur einen einzigen Punkt hinter seinem Teamkollegen Jorge Lorenzo und Punktgleich mit Casey Stoner. Drei Mal schon (2004, 2006 und 2007) schlug Rossi nach einem verpassten Podestplatz in Le Mans beim nächsten Rennen in Italien mit einem Sieg zurück.

Tags:
MotoGP, 2009, GRAN PREMIO D'ITALIA ALICE, Valentino Rossi, Fiat Yamaha Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›