Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Die Zahlen des Gran Premio d’Italia Alice

Die Zahlen des Gran Premio d’Italia Alice

Ein paar Zahlen und Fakten zum fünften Saisonlauf der MotoGP-Weltmeisterschaft in Italien.

996 – Nach seinem 12. Platz in Le Mans hat Nicky Hayden eine Gesamtpunktzahl von 996. Sollte er auch in Mugello unter die Top-12 kommen ist er einer von 16 Fahrern die, die 1000 Punkte Marke knackten.

343 – Ist die Höchstgeschwindigkeit von Mugello, erzielt von Alex Barros auf einer Werkshonda im Rennen von 2004.

24 – zum 24. Mal wird in Mugello ein Grand Prix ausgetragen, seit 1991, sind es ohne Unterbrechung 19.

16 - Valentino Rossis 16. Platz in Le Mans war das erste Mal, dass er Letzter in einem Rennen wurde und keine Punkte holte, obwohl er das Rennen zu Ende fuhr.

13 – In den letzten 13 Jahren stand mindestens immer ein Italienischer MotoGP-Fahrer auf dem Podest in Mugello.

8 – Die letzten 8 Fahrer, die in allen Klassen auf Pole standen konnten keinen Sieg holen. Von den letzten 8 Polesettern konnten nur zwei auf das Podest fahren fahren, Rossi in Japan und Pedrosa in Le Mans

4 – In der 250cc-Klasse gewannen in dieser Saison 4 Fahrer (Héctor Barberá, Álvaro Bautista, Hiroshi Aoyama und Marco Simoncelli), das letzte Mal gab es das 1999 (Loris Capirossi, Shinya Nakano, Valentino Rossi, Tohru Ukawa)

4 – Mugello ist eine von nur vier Strecken, auf der Ducati keinen MotoGP-Sieg hat. Die anderen drei sind Indianapolis, Estoril und Le Mans.

3 – Im letzten Jahr konnten alle drei Rennen in Mugello von Italienern gewonnen werden: Rossi, Simoncelli und Corsi. Es war das erste Ma seit 1975 in Imola.

3 – Das erste Mal in der 60-jährigen Geschichte der MotoGP werden alle drei Klassen von Spaniern in der Gesamtwertung angeführt.

Tags:
MotoGP, 2009, GRAN PREMIO D'ITALIA ALICE

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›