Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Nemeth ersetzt Talmacsi im Balatonring team

Nemeth ersetzt Talmacsi im Balatonring team

Der Ungar Balazs Nemeth debütiert in Mugello in der Weltmeisterschaft.

Mit dem 23-jährigen Ungarn Balazs Nemeth hat das Balatonring Team von Jorge Martinez ‘Aspar’ einen Ersatz für Gabor Talmacsi gefunden. Er soll für den Rest der Saison für das Team an den Start gehen.

Das erste Rennen, welches zugleich sein WM-Debüt sein wird, bestreitet Nemeth an diesem Wochenende beim Gran Premio d’Italia Alice. Als Startnummer erhält der Ungar die Nummer 11 auf seiner Aprilia RSA. Beim Frankreich GP wurde Talmacsi von Ángel Rodriguez ersetzt.

Nemeth wurde in Budapest geboren und fuhr bereits in der Supersport und zuletzt der Superstock 1000 Kategorie. Seine größten Erfolge feierte er bislang aber im Langstreckensport. 2005 und 2006 gewann er internationale 200 Meilenrennen.

Talmacsis Ausstieg beim Balatonring Team wurde in dieser Woche auf einer Pressekonferenz bekannt gegeben. Er wird aber an diesem Wochenende in Mugello zugegen sein, um die Action zu beobachten und sich auf die Suche nach einem neuen Team zu machen.

Tags:
250cc, 2009, GRAN PREMIO D'ITALIA ALICE, Balatonring Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›