Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Playboy Party bei LCR Honda in Mugello

Playboy Party bei LCR Honda in Mugello

Das Gran Premio d’Italia Alice-Wochenende wurde vom Team mit einer 'Florence' Party eröffnet.

Es ist ein großes Wochenende für das LCR-Honda Team und es begann stilgerecht am Donnerstagabend. Sponsor Palyboy und das LCR-Honda Team richteten gemeinsam eine Party im Florence’s Central Park Club aus. Ein Event, dass fast alle des Paddocks willkommen hieß.

Randy de Puniet und Team Manager Lucio Cecchinello wurden von nationalen Stars und den obligatorischen Playboy-Häschen begleitet. Gewählt wurde das LCR-Honda Paddock Girl für den Gran Premio d’Italia Alice. Siegerin wurde Cristina Milan.

“Das ist ein weiteres erfolgreiches Ereignis für uns in der Zusammenarbeit mit Playboy Italia”, sagte Cecchinello. “Das ist unser Heimrennen, wir sind in Italien, also dachten wir, warum nicht eine Party geben?”

“Die Beziehung ist so natürlich, Motorräder und Girls. Wir arbeiten seit Beginn der Saison miteinander und wir sind froh mit einer so starken Marke zu kooperieren, das hilft uns das Team zu promoten auf eine ganz besondere Weise. Wir hoffen, dass wir ein gutes Rennen haben werden - und vielleicht unser bestes Resultat einfahren. Warum nicht?”

Randy de Puniet verlies dementsprechend die Party schon zeitiger, als andere Gäste, so dass er zum ersten Training am Freitag fit sein würde.

“Es war eine tolle Veranstaltung mit vielen Leuten. Ich habe einen großen Tag vor mir, also kann ich nicht die ganze Nacht durchfeiern, aber ich hoffe die Leute hatten viel Spaß”, sagte der Franzose. “Ich freue mich darauf, wieder zurück auf die Strecke zu gehen. Mugello ist eine meiner Lieblingsstrecken. Der beste Weg um das Team und die sponsoren zu promoten ist, ein gutes Rennen zu fahren und ich möchte eine weitere Top-10 Platzierung.”

Tags:
MotoGP, 2009, GRAN PREMIO D'ITALIA ALICE, Randy de Puniet, LCR Honda MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›