Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Simoncelli im 250er Training vorne

Simoncelli im 250er Training vorne

Nach einem ruhigen Beginn am Freitag setzte Weltmeister Marco Simoncelli am Samstag die schnellste Zeit im 250er Training.

Metis Gilera Pilot Marco Simoncelli schuss sich am Samstagvormittag auf das Qualifying bei seinem Heimrennen in Mugello ein. Mit einer Zeit von 1:52.589 Minuten setzte er sich klar gegen seine Gegner durch.

Der Italiener erzielte seine Zeit gegen Ende des Trainings und lag damit 0,628 Sekunden vor dem besten Verfolger. Seine Rundenzeit war sogar schneller als die Pole-Zeit von Hector Barbera aus dem Vorjahr.

Der Pepe World Pilot Barbera war der erste Verfolger von Simoncelli. Auch er fuhr seine Zeit von 1:53.217 Minuten erst gegen Ende der Session.

Karel Abraham (Cardion AB Motoracing) belegte mit etwas weniger als einer Sekunde Rückstand Platz 3. Die Titelanwärter Alvaro Bautista (Mapfre Aspar Team) und Hiroshi Aoyama (Scot Racing Team) reihten sich auf den Positionen 5 und 4 ein.

Alex Debon (Aeropuerto-Castello-Blusens), Ratthapark Wilairot (Thai Honda PTT SAG), Mike di Meglio (Mapfre Aspar), Roberto Locatelli (Metis Gilera) und Lukas Pesek (Auto Kelly – CP) komplettierten die Top-10.

Tags:
250cc, 2009, GRAN PREMIO D'ITALIA ALICE, FP2

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›