Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Hayden: "Positive Sicht ist meine Art, mit Dingen umzugehen"

Hayden: 'Positive Sicht ist meine Art, mit Dingen umzugehen'

Der Amerikaner blickt auf das Barcelona-Rennen am Wochenende und den Test am Montag.

Er erlebt seinen bislang schwierigsten Start in eine MotoGP-Saison, weswegen Nicky Hayden sich wohl auch mehr auf den Test am Montag als auf den Gran Premi Cinzano de Catalunya freut. Der MotoGP-Weltmeister von 2006 ist mit Problemen schon immer so verfahren, dass er sie in Marathon-Sessions ausgebügelt hat, weswegen er auch der Meinung ist, dass ihn die eingeschränkte Testzeit in diesem Jahr besonders getroffen hat.

"Wir können für die Vorbereitung auf den Grand Prix nicht viel machen und das ist offensichtlich keine leichte Zeit für mich, aber ich muss positiv denken und weiter alles geben", gab der Amerikaner vor dem sechsten Saisonrennen zu. "So gehe ich mit den Dingen um und so werde ich das weiter mit meinem Team machen. Ich freue ich darauf, da rauszugehen und wieder zu fahren, aber ich freue mich auch auf den Test danach."

Die Arbeit zur Verbesserung von Haydens Gefühl mit der Desmosedici GP9 passiert momentan entweder an Rennwochenenden oder durch die Ducati-Testfahrer - kürzlich erst vergangene Woche in Mugello, wo Vittoriano Guareschi mit verschiedenen Abstimmungen arbeitete. In vergangenen Jahren hätte Hayden noch viel mehr Zeit gehabt, selbst an seinen eigenen Lösungen zu arbeiten.

"Ich brauche Tests und mehr Zeit im Sattel. Dieses Jahr macht mir der Testbann, der eingeführt wurde, wirklich zu schaffen. Ich weiß, es ist für alle gleich, aber ich weiß auch, dass ich von etwas mehr Testzeit besonders profitieren würde. Hoffentlich können wir in Barcelona also etwas Arbeit erledigen, die uns dabei hilft, einen Schritt nach vorne zu machen", fügte er an.

Ganz oben auf der Arbeitsliste wird beim Test nach dem Rennen die Analyse neuer Setups und elektronischer Updates stehen.

Tags:
MotoGP, 2009, GRAN PREMI CINZANO DE CATALUNYA, Nicky Hayden, Ducati Marlboro Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›