Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Debon Schnellster im 250cc-Training

Debon Schnellster im 250cc-Training

Die letzte Trainingssitzung am Freitagnachmittag in Katalonien sah Alex Debón an der Spitze.

Bei besten Wetterbedingungen und hohen Temperaturen gelang Motorrad-Veteran Alex Debón (Aeropuerto-Castello-Blusens) die schnellste Zeit des Tages. Bislang erlebte er eine eher enttäuschende Saison in der 250cc-Klasse.

Debóns beste Zeit, die er zum Ende der Session fuhr, war eine 1:47.291 Rundenzeit. Damit war er um 0.038 Sekunden schneller als Álvaro Bautista (Mapfre Aspar Team).

Debón liegt derzeit auf Platz 14 der Gesamtwertung und hat offensichtlich bereits ein gutes Setup für Barcelona gefunden. Damit hat er die Gelegenheit sich in der Gesamtwertung um einiges zu verbessern.

Japans Hiroshi Aoyama (Scot Racing Team), der Rennsieger von Mugello Mattia Pasini (Team Toth Aprilia) und Mike di Meglio (Mapfre Aspar) komplettieren die ersten Fünf.

Desweiteren kamen Thomas Lüthi (Emmi - Caffe Latte), Marco Simoncelli (Metis Gilera), Karel Abraham (Cardion AB Motoracing), Héctor Faubel (Valencia CF - Honda SAG) und Ratthapark Wilairot (Thai Honda PTT SAG) in die Top-10.

Tags:
250cc, 2009, GRAN PREMI CINZANO DE CATALUNYA, FP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›