Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Lorenzo sägt an Rossis Teamkameraden-Dominanz-Trend

Lorenzo sägt an Rossis Teamkameraden-Dominanz-Trend

Jorge Lorenzo ist in dieser Saison schon drei Mal vor Valentino Rossi ins Ziel gekommen. Aber in der Vergangenheit hatte Rossi großartige Rekorde über seine Teamkollegen.

Bei seinen 123 MotoGP-Rennen seit 2002 ist Valentino Rossi erst zwölf Mal von seinen eigenen Teamkollegen geschlagen worden. Davon passierten sechs Mal in den letzten zwei Saisons durch Jorge Lorenzo, der dies drei Mal im letzten Jahr und bereits drei Mal in dieser Saison tat.

Der junge Spanier hält einen großen Rekord gegen seinen berühmten Fiat Yamaha-Kollegen und er wird mit diesem Trend weiter machen müssen, wenn er Rossi dieses Jahr den MotoGP-Titel wegnehmen will.

Rossis ehemalige Teamkollegen Tohru Ukawa und Carlos Checa schlugen ihn jeweils ein Mal, während es Colin Edwards in vier Fällen schaffte, vor dem mehrfachen Weltmeister anzukommen.

In der unten stehenden Liste und dem begleitenden Video werden die Erfolge von Rossis Teamkollegen über ihn bei den jeweiligen Rennen ins richtige Licht gerückt. Lorenzo erbt dabei einen besonderen Glanz.

2002/Süd Afrika/Welkom: 1st - Ukawa, 2nd – Rossi
2004/Frankreich/Le Mans: 2nd - Checa, 4th - Rossi
2005/USA/Laguna Seca: 2nd - Edwards, 3rd - Rossi
2006/Spanien/Jerez: 11th - Edwards, 14th - Rossi (Rossi stürzt in der ersten Runde und fährt weiter)
2006/Valencia/Ricardo Tormo: 9th - Edwards, 13th - Rossi (Rossi stürzt und fährt weiter)
2007/Großbritannien/Donington: 2nd - Edwards, 4th - Rossi
2008/Katar/Losail: 2nd - Lorenzo, 5th - Rossi
2008/Portugal/Estoril: 1st - Lorenzo, 3rd - Rossi
2008/Dutch TT/Assen: 6th - Lorenzo, 11th - Rossi (Rossi stürzt in der ersten Runde und fährt weiter)
2009/Japan/Motegi: 1st - Lorenzo, 2nd - Rossi
2009/Frankreich/Le Mans: 1st - Lorenzo, 16th - Rossi (Rossi stürzt und fährt weiter)
2009/Italien/Mugello: 2nd - Lorenzo, 3rd - Rossi

Tags:
MotoGP, 2009, GRAN PREMI CINZANO DE CATALUNYA, Jorge Lorenzo, Valentino Rossi, Fiat Yamaha Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›