Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Aleix Espargaró ersetzt in Assen Németh

Aleix Espargaró ersetzt in Assen Németh

Die Verletzung des ungarischen Piloten Balázs Németh bedeutet für den Spanier Aleix Espargaro, dass er für das Balatonring Team in den Niederlanden fahren wird.

Nach seinem Crash beim Test in Valencia letzte Woche, hatte sich Balázs Németh verletzt und wird diese Woche beim Besuch in Assen fehlen. Das Balatonring Team rekrutiert dafür vorübergehen Aleix Espargaró für das Rennen in Holland.

Auch wenn er seit letzter Saison keine 250er-Maschine mehr gefahren ist, hofft der ältere der beiden Espargarós höchstmögliche Leistungen bei der Alice TT in Assen zu erbringen. Er will ein weiteres Top Sechs Resultat holen, wie zuletzt in Malaysia am Ende der letzen Saison.

"Assen ist tatsächlich die erste Strecke, auf der ich jemals auf einer 250er-Maschine ein Rennen fuhr. Alles ging gut und ich habe gute Erinnerungen an diese Erfahrung", sagte er. "Im Moment bin ich komplett in einem Moto2-Projekt involviert und sehr glücklich, wie es läuft. Aber diese Möglichkeit bei den 250ern ist auch sehr interessant."

Espargaró setzte fort: "Es ist schon eine Weile her, seitdem ich eine 250er gefahren bin. Aber ich denke nicht, dass sich in den paar Monaten viel geändert hat. Daher werden wir am Donnerstag und Freitag einfach hart arbeiten, um ein konkurrenzfähiges Setup hinzubekommen. Ich bin sehr motiviert, da es mein erster Grand Prix seit letztem Jahr werden wird. Es ist noch zu früh, um irgendwelche Prognosen anzustellen, aber ein Platz unter den ersten Sechs wäre ein großartiges Ergebnis. Ich freue mich schon nach Holland zu kommen, das Team kennen zu lernen und loszufahren."

Espargaró wird der vierte Fahrer, der in dieser Saison für das Balatonring Team Aprilia antritt. Gabor Talmacsi fuhr die ersten drei Rennen für das ungarische Team. Aber nach seiner Abwanderung, brachte Jorge Martínez "Aspar" den Spanier Ángel Rodríguez als Ersatzmann nach Le Mans.

Németh übernahm für Mugello und Catalunya, brach sich aber einen Knochen in der linken Hand beim Testen in Valencia am letzten Donnerstag. Daher wird er diese Woche nicht fahren können.

Tags:
250cc, 2009, ALICE TT ASSEN, Balatonring Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›