Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP Stars besuchen den Themenpark der Universal Studios

MotoGP Stars besuchen den Themenpark der Universal Studios

Randy de Puniet, Toni Elías und Casey Stoner besuchten die Universal Studios in Los Angeles, bevor es Richtung Red Bull U.S. Grand Prix ging.

Der Weltmeister von 2007, Casey Stoner, LCR Honda-Fahrer Randy de Puniet und San Carlo Honda Gresini-Fahrer Toni Elias besuchten gemeinsam den Themenpark der Hollywood Studios in Los Angeles.

Die Fahrer nutzten die Chance, um etwas zu entspannen bevor es auf der Route 101 Richtung Laguna Seca zum Red Bull U.S. Grand Prix geht. Das Trio machte einen Rundgang durch die Hollywood Studios und besichtigte einige Film-und TV Sets.

Sie besuchten die Wisteria Lane, wo ‘Desperate Housewives' gedreht wird, und die kleine Stadt Cabot Cove, die Stätte von “Mord ist ihr Hobby”. Ebenso sahen die Fahrer die Drehorte von ‘Jaws’, ‘Fast & Furious’, und ‘Die Mumie’.

Das Trio wohnte auch einer Erdbebensimulation in der Metro bei. Danach ging es für Elías und De Puniet durch Springfield der Heimat, der 'Simpsons' und auf eine Runde mit der 'Jurassic Park’ Achterbahn.

Tags:
MotoGP, 2009, RED BULL U.S. GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›