Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi mit 20 wichtigen Punkten zufrieden

Rossi mit 20 wichtigen Punkten zufrieden

Valentino Rossi konnte seinen WM-Vorsprung beim Red Bull U.S. Grand Prix wieder ein klein wenig ausbauen und war darüber zufrieden.

Valentino Rossis Ziel den MotoGP-Titel in dieser Saison zu verteidigen steht weiter auf einem guten Blatt, auch wenn er Laguna Seca nicht gewinnen konnte.

Während die WM-Rivalen Casey Stoner und Jorge Lorenzo in der Qualifikation stürzten zeigten beide im Rennen starken Willen und fuhren auf die Plätze drei und vier. Valentino Rossi hingegen hatte mit solchen Problemen nicht zu kämpfen, er hätte am Ende sogar noch fast den Überraschungssieger Dani Pedrosa abgefangen.

Rossis zweiter Platz brachte ihn dennoch ein Stück weg von Lorenzo und Stoner, was die Punktetabelle betrifft und er kann etwas entspannter zum Sachsenring reisen und sich auf das Fahren konzentrieren, während die Rivalen mit gesundheitlichen Problemen zu kämpfen haben.

Rossi sagte nach dem Rennen: “In den letzten Runden haben wir noch einmal aufgedreht, Jorge und ich. Jorge wollte mich noch überholen und ich wollte den zweiten Platz behalten, denn er ist wichtig. Dann auf der letzten Runde hat Dani langsamer gemacht, also haben wir schnell aufgeschlossen, es sah so aus, als könnte ich noch gewinnen, aber wir waren ein Stück zu weit weg. Es war zu riskant.”

Zusammenfassend zum U.S. GP und im Ausblick auf das kommende Rennen sagte der Italiener: “Dieser zweite Platz ist sehr wichtig für die Weltmeisterschaft, aber wir waren heute nicht bei 100% mit der Maschine. Wir hätten sicher besser sein können. Wir haben hart gearbeitet, aber wir hatten am Anfang ein paar Probleme. Dennoch, die 20 Punkte sind wichtig. Wir sind nach zwei klasse Läufen hier her gekommen, jetzt relaxen wir ein wenig und dann konzentrieren wir uns auf den Sachsenring.”

Tags:
MotoGP, 2009, RED BULL U.S. GRAND PRIX, Valentino Rossi, Fiat Yamaha Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›