Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Waldmann erwartet eine Fortsetzung der Dominanz der Top-Fahrer

Waldmann erwartet eine Fortsetzung der Dominanz der Top-Fahrer

Wir würde in diesem Moment deine Vorhersage für das Deutschland-Rennen der MotoGP lauten? Vielleicht willst du erst einmal die Tipps von Ralf Waldmann hören, bevor du deine Wetten platzierst.

Der frühere deutsche MotoGP-Pilot Ralf Waldmann sprach am Samstagnachmittag abseits des Alice Motorrad Grand Prix in Deutschland mit motogp.com. und verriet seine Vorhersagen für das neunte Rennen der Saison.

Auf die Frage, wer am Sonntag auf dem Podest stehen wird, tippte Waldmann auf die ersten drei Piloten im Qualifying. "Egal ob es trocken ist oder regnet, ich sehe die gleichen Piloten ganz vorne. Das sind Valentino Rossi, Jorge Lorenzo und Casey Stoner. Ich denke, dass es am Sonntag gleich wie heute aussehen wird, egal wie die Wetterbedingungen sind."

Unterdessen wollte Waldmann Dani Pedrosa, der im Qualifying auf Platz acht landete, nicht für das Rennen außer Acht lassen - trotz seines schweren Unfalls in Deutschland 2008. "Im Vorjahr hat der Unfall ihm und HRC sehr viel gekostet, aber die Dinge können sich am Sonntag schnell ändern. Sie haben genügend Zeit, um einige Dinge zu ändern. Daher könnte es für Pedrosa im Rennen gut laufen. Man muss ein Auge auf ihn haben."

Denkst du, du weißt es besser als Waldmann? Schicke deine Vorhersage jetzt an Fantasy MotoGP 2009 game.

Tags:
MotoGP, 2009, ALICE MOTORRAD GRAND PRIX DEUTSCHLAND

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›