Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Die Aufhängung in der Königsklasse

Die Aufhängung in der Königsklasse

Ohlins Techniker beim Monster Yamaha Tech 3 Team, Joeri Riessauw und Gary Reynders, der Chefmechaniker von James Toseland, erklären die Schlüsselrolle, die die Aufhängung bei der MotoGP einnimmt.

Gary Reynders, Crewchef von James Toseland und Joeri Riessauw von Öhlins nahmen sich die Zeit und zeigen, wie sie an einem GP-Wochenende gemeinsam entscheiden welche Aufhängung für die Yamaha M1 verwendet wird und wie sie dann an die Belange des Engländers angepasst wird.

Im video gibt es ebenso Aussagen von James Toseland über den Zusammenhang zwischen Vorderradaufhängung und dem richtigen Fahrgefühl.

Tags:
MotoGP, 2009, Monster Yamaha Tech 3

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›