Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Smith fährt Bestzeit in Tschechien

Smith fährt Bestzeit in Tschechien

Das erste Freie Training nach der Sommerpause zum Cardion AB Grand Prix in Tschechien wurde von Bradley Smith mit der schnellsten Zeit abgeschlossen.

Bancaja Aspar-Fahrer Bradley Smith startete gut in das erste Wochenende der zweiten Saisonhälfte in Brünn. Seine Bestzeit dürfte ihn positiv stimmen, nachdem er in den letzten beiden Rennen aus dem Rennen stürzte.

In der Gesamtwertung liegt Bradley Smith nur noch auf Rang drei, hinter dem Führenden Julian Simon und Sergio Gadea. Er will versuchen die verlorenen Punkte wieder aufzuholen und gleich beim Cardion AB Grand Prix von Tschechien damit anfangen.

Hinter Smith kam Red Bull KTM-Fahrer Marc Marquez, der Spanier lag 0.113 Sekunden zurück.

In den Top-5 lagen auch die Teamkollegen von Bradley Smith mit Julian Simon auf Drei und Sergio Gadea auf Fünf, Nico Terol mit dem Jack&Jones Team schob sich dazwischen auf Vier. Ein kleiner Sturz blieb ohne Folgen.

Die Top-10 wurden von Sandro Cortese (Ajo Interwetten), Andrea Iannone (Ongetta Team I.S.P.A.), Stefan Bradl (Viessmann Kiefer Racing), Pol Espargaró (Derbi Racing Team) und Scott Redding (Blusens Aprilia).

Tags:
125cc, 2009, CARDION AB GRAND PRIX ČESKÉ REPUBLIKY, FP1

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›