Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Die Zahlen zum Red Bull Indianapolis Grand Prix

Die Zahlen zum Red Bull Indianapolis Grand Prix

Einige Schlüsselfakten und Zahlen zum Rennwochenende auf dem Brickyard.

150 - Loris Capirossis fünfter Platz in Brünn war seine 150. Ankunft in den Punkterängen der Königsklasse. Nur ein Fahrer hat mehr Punkteplatzierungen in der Königsklasse erzielt - Alex Barros mit 195.

56 - Valentino Rossis Pole Position in Brünn bedeutete, dass er zum 56. Mal in allen GP-Klassen vom ersten Startplatz ins Rennen ging. Somit hat er exakt die gleiche Anzahl an GP-Poles, wie sein großer Rivale Max Biaggi in seiner GP-Karriere sammelte. Seit 1973 - als die Zählung der Pole Positions begann - hat nur ein Fahrer öfter auf der Pole gestanden: Mick Doohan startete 58 Mal in seiner Karriere von der Pole.

33 Jahre - Der Qualifyingtag in Indianapolis wird der 33. Jahrestag von Giacomo Agostinis letztem 500er Sieg beim Deutschland GP 1976 auf dem Nürburgring auf einer MV Augusta. Es war auch der letzte 500er Sieg einer Viertaktmaschine.

31 Sekunden - Die Entwicklungsgeschwindigkeit der 800cc MotoGP-Maschinen wird dadurch veranschaulicht, dass die Rennzeit des Tschechien GP 31 Sekunden schneller war als die vorherige beste Rennzeit einer 990cc MotoGP-Maschine von Loris Capirossi auf Ducati im Jahr 2006.

22 Jahre - Am Renntag in Indianapolis wird es 22 Jahre her sein, dass Aprilia den ersten GP-Sieg in der 250er Klasse mit Loris Reggiani beim San Marino GP 1987 holte.

15 - Die diesjährige Ausgabe wird der 15. Motorrad Grand Prix in den USA. Die ersten beiden Rennen fanden 1964 und 1965 auf der legendären Strecke in Daytona statt. Elf GP wurden in Laguna Seca ausgetragen, das auch der zweite Austragungsort eines MotoGP-Rennsn in den USA neben dem Indianapolis Motor Speedway ist. 2009 findet das zweite MotoGP-Rennen in Indianapolis statt.

7 - Bei den letzten sieben MotoGP-Rennen stand ein Yamaha-Fahrer auf der Pole. Dies ist die längste Serie an Pole Positions für Yamaha in der Königsklasse seit 1986.

3 - Indianapolis ist eine von nur drei Strecken im Rennkalender, auf der Ducati noch kein MotoGP-Rennen gewonnen hat. Die anderen beiden sind Estoril und Le Mans.

3 - Nach dem Tschechien GP, wo Casey Stoner nicht antrat und Marco Melandri stürzte, gibt es nur noch drei MotoGP-Fahrer, die bei jedem Rennen gepunktet haben: Colin Edwards, Chris Vermeulen und Alex de Angelis.

3 - Valentino Rossi stand bei den letzten drei MotoGP-Rennen auf der Pole Position. Damit stellt er seine längste Pole-Serie für Yamaha ein, die er bei den letzten beiden Rennen 2006 und dem ersten Rennen 2007 aufstellte.

Tags:
MotoGP, 2009, RED BULL INDIANAPOLIS GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›