Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Pedrosa und Lorenzo bereit für die Jagd auf Rossi

Pedrosa und Lorenzo bereit für die Jagd auf Rossi

Die Spanier Dani Pedrosa und Jorge Lorenzo möchten einen weiteren Sieg von Valentino Rossi in Misano verhindern.

Zum vierten Mal in Folge startet Dani Pedrosa aus der ersten Reihe. Von dort möchte er die große Party von Valentino Rossi bei seinem Heimrennen in Misano verhindern und seinen zweiten Saisonsieg einfahren.

Pedrosa schien dem Italiener die Pole Position zum Gran Premio Cinzano di San Marino e della Riviera di Rimini fast schon entrissen zu haben, aber dann konterte Rossi und schnappte sich die Pole mit etwas mehr als zwei Zehnteln Vorsprung vor dem Repsol Honda Fahrer.

"Es ist toll, in der ersten Reihe zu stehen und wir waren nicht so weit weg von der Pole, was ein gutes Ergebnis ist, weil unsere Gegner sehr stark sind", sagte Pedrosa. "Während der Session arbeiteten wir am Rennsetup und wir haben noch etwas Arbeit vor uns, um meine Rennpace zu verbessern und im Vergleich zu den anderen Fahrern konstanter zu sein. Im Qualifying fand ich gegen Ende meinen Speed und gab alles, weil es hier sehr wichtig ist, in der ersten Reihe zu stehen und die beste Chance auf freie Fahrt zu haben."

"Es wird sicher ein spannendes Rennen und ich hoffe, dass wir das gewisse Extra noch herausquetschen können und damit um den Sieg fahren."

Jorge Lorenzo setzt seine unglaubliche Serie fort, in diesem Jahr bei jedem Rennen in der ersten Reihe gestanden zu haben. "Leider war ich am Ende nicht schnell genug mit den weichen Reifen, aber wir stehen wieder in der ersten Reihe und das ist das Wichtigste. Meine Rennpace ist sehr gut und ich konnte einige konstante Runs fahren, obwohl es noch einige Bereiche gibt, auf denen wir uns verbessern können, weil unser Setup noch nicht perfekt ist."

"Ich glaube, das Rennen wird in dieser Hitze ziemlich schwierig und die Kondition wird sehr wichtig sein! Es wird ein langes Rennen, aber wir sind in guter Verfassung und ich freue mich auf die Herausforderung."

Tags:
MotoGP, 2009, GP CINZANO DI SAN MARINO E DELLA RIVIERA DI RIMINI, Jorge Lorenzo, Dani Pedrosa, Fiat Yamaha Team, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›