Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Toni Cairoli genoss besuch bei Rossi in Misano

Toni Cairoli genoss besuch bei Rossi in Misano

Der MotoCross-Weltmeister Toni Cairoli war ein Star-Gast beim Gran Premio Cinzano di San Marino e della Riviera di Rimini.

Toni Cairoli war beim Gran Premio Cinzano di San Marino e della Riviera di Rimini am letzten Wochenende in Misano ein VIP-Gast des Fiat Yamaha Teams. Er genoss dort die gemeinsame Marke und die nähe zum Landsmann und MotoGP-Titelinhaber Valentino Rossi.

Der MotoCross-Weltmeister, der auch für Yamaha fährt, war in der Startaufstellung, bevor der 13. Saisonlauf gestartet wurde und er beobachte die Action auf dem Weg zu Rossis sechstem Saisonsieg in 2009.

Nachher sagte Cairoli gegenüber motogp.com: "Es ist cool hier zu sein und ich habe viele Freunde in der MotoGP. Wir haben im MotoCross auch einen vollen Kalender, aber wenn ich etwas Zeit finde ist es immer großartig hier her zu kommen und ich kann Valentino und all die anderen Italiener anfeuern! Ich kenne Valentino über Yamaha, bin aber besser mit Marco Melandri befreundet. Ich trainiere im Winter mit ihm. Und Andrea Dovizioso kommt auch zu einigen unserer Rennen."

Über die Chancen von Rossi seinen Titel diese Jahr zu verteidigen, sagte Cairoli: "Ich denke, dass er mit dem Druck umgehen kann und dass er einen guten Vorsprung auf Lorenzo hat. Daher bin ich sicher, dass er es schaffen wird!"

Tags:
MotoGP, 2009, GP CINZANO DI SAN MARINO E DELLA RIVIERA DI RIMINI

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›