Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Moto2 Test für Shuhei Aoyama

Moto2 Test für Shuhei Aoyama

Shuhei Aoyama testete in dieser Woche mit BQR Honda eine Moto2-Maschine in Spanien.

Der Japaner Shuhei Aoyama, jüngerer Bruder von Hiroshi Aoyama, der auch schon in der Weltmeisterschaft gefahren ist, testete in dieser Woche mit dem BQR-Team auf einer Moto2 Honda im spanischen Albacete.

In Vorbereitung auf den fünften CEV-Lauf (Spanische Meisterschaft), der am 27. September auf dieser Strecke ausgetragen werden wird. Aoyama startete sein Tagwerk um 11 Uhr morgens, konnte allerdings aufgrund von Regen nur 40 Runden fahren.

”Ich möchte mich bei BQR für diese Chance bedanken”, sagte Aoyama. “Ich bin schon in Brünn mit einer Moto2 unterwegs gewesen, dieses Mal war es mehr wie ein richtiger Test. Wir mussten zeitig aufhören, wegen des Regens und aufgrund eines technischen Problems, aber für den ersten richtigen Test lief es nicht schlecht.”

Danach wurde bestätigt, dass Aoyama für die letzten vier Rennen der CEV für BQR an den Start gehen wird.

Es gab noch weitere Fahrer, die testeten, unter anderem die spanischen 125cc Extreme-Fahrer und mit Aleix Espargaro (Yamaha Spain) und Daniel Rivas (BQR Honda Moto2) zwei weitere Moto2 Fahrer.

Tags:
250cc, 2009

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›