Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rizla Suzuki bereit für Estoril

Rizla Suzuki bereit für Estoril

Rizla Suzuki und der Rest des MotoGP-Fahrerlagers sind am kommenden Wochenende wieder im Einsatz. Diesmal geht es zum 14. Saisonlauf nach Estoril in Portugal.

Loris Capirossi und Chris Vermeulen wollen ihren Formanstieg fortsetzen, den sie beim Rennen in Misano vor drei Wochen gezeigt haben. Jetzt geht es auf die 4,182 Kilometer lange Strecke in Portugal.

Die kürzlichen Verbesserungen am Motor und dem Chassis hatten positiven Einfluss auf die Performance der Suzuki GSV-R. Capirossi und Vermeulen wollen in Estoril das Maximum aus ihrem Material und sich selbst herausholen.

Loris Capirossi
"Wir hatten in Misano ein gutes Ergebnis, aber wir wollen noch mehr. Die Fabrik hat zuletzt hart gearbeitet und wir haben große Fortschritte gemacht. Diese müssen wir für den Rest des Jahres und im Winter fortsetzen. Ich stand in Estoril schon einige Male auf dem Podium und auch einmal auf der Pole Position. Das möchte ich an diesem Wochenende fortsetzen. Wir wissen, dass es hart wird, aber wir müsen an uns glauben und den nächsten Schritt machen."

Chris Vermeulen
"Ich kann es kaum erwarten, wieder auf dem Motorrad zu sitzen. Ich bin nach der kurzen Pause voll erholt und konzentriert für den Rest der Saison. Estoril wird eine harte Strecke für uns, aber dank unserer Verbesserungen hoffe ich, dass wir einen neuen Weg einschlagen werden. Ich hatte hier einige Top10-Ergebnisse und obwohl das nicht die Ergebnisse waren, die ich mir vorgestellt hatte, waren es alles harte Kämpfe aus denen ich jedes Mal viel gelernt habe. Ich freue mich auf das Wochenende und werde alles geben, um das Motorrad nach vorne zu bringen."

Pressemitteilung von Rizla Suzuki

Tags:
MotoGP, 2009, bwin.com GRANDE PREMIO DE PORTUGAL, Chris Vermeulen, Loris Capirossi, Rizla Suzuki MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›