Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Aoyama fährt nächste Saison in der Königsklasse

Aoyama fährt nächste Saison in der Königsklasse

Daniel M. Epp gab MotoGP-Deal 2010 mit Honda und Hiroshi Aoyama bekannt.

Der Schweizer Teamchef Daniel M. Epp hat den aktuellen 250cc WM-Spitzenreiter Hiroshi Aoyama verpflichtet. Er soll kommende Saison eine Honda in der MotoGP fahren.

"Wir freuen uns bekannt zu geben, dass wir einen Deal abgeschlossen haben, um eine Honda RC212V in der kommende Saison in der MotoGP einzusetzen. Nachdem wir 2005 mit Tom Lühti auf einer 125cc Honda die Weltmeisterschaft gewonnen haben, ist es uns ein Vergnügen, wieder mit Honda zu arbeiten", sagte Epp, der in den letzten Jahren erfolgreich ein Team in der 125- und 250-Klasse geführt hat.

"Nach all den Jahren haben wir endlich unseren Traum verwirklicht, ein MotoGP-Projekt präsentieren zu können. Wir sind stolz darauf, Teil der Königsklasse im Motorrad Grand Prix Sport zu sein."

Weitere Details zu dem MotoGP-Projekt 2010 will Daniel M. Epp beim letzten Saisonrennen in Valencia bekannt geben.

Offizielle Pressemitteilung des Paddock Grand Prix Team Managements

Tags:
MotoGP, 2009, bwin.com GRANDE PREMIO DE PORTUGAL, Hiroshi Aoyama

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›