Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Stoner freut sich auf Phillip Island

Stoner freut sich auf Phillip Island

Casey Stoner ist bereit, um seinem beeindruckenden Comeback in Estoril eine ähnlich starke Leistung bei seinem Heimrennen folgen zu lassen. Der nächste Stopp der MotoGP-WM ist der Iveco Australien Grand Prix.

Platz 2 beim bwin.com Grande Premio de Portugal war die perfekte Rückkehr für Ducati Marlboro Pilot Casey Stoner, der zuvor drei Rennen wegen Krankheit pausieren musste.

Stoner fuhr bei seinem ersten Rennen seit dem Großbritannien GP in Donington Ende Juli vom dritten Startplatz auf Platz 2. Das Ergebnis: Er verkleinerte den Rückstand auf Repsol Honda Fahrer Dani Pedrosa in der WM-Wertung auf nur noch drei Punkte.

Damit liegt der Weltmeister von 2007 auf dem vierten Gesamtrang. In der Vergangenheit hat er in den letzten beiden Jahren Start-Ziel-Siege auf Phillip Island eingefahren. Entsprechend groß ist seine Vorfreude auf sein Heimrennen, das bislang ein gutes Pflaster für ihn gewesen ist.

"Ich freue mich auf Phillip Island", sagt der 23-Jährige. "In Portugal konnte ich das Rennwochenende ohne Probleme beenden, am Ende hatte ich nur die vorhersehbare Müdigkeit nach einem MotoGP-Rennen nach zwei Monaten Pause. Für Phillip Island bin ich also besser vorbereitet. Davon abgesehen sollten die Temperaturen etwas kühler sein, was meiner physischen Verfassung momentan besser liegen sollte."

Stoner freut sich auf die Herausforderung Phillip Island und dank der guten Erfahrungen aus den letzten Jahren erwartet er ein schönes Heimwochenende.

"Die Strecke ist klasse - sie ist schnell, flüssig und es gibt keinen Abschnitt, den die Fahrer nicht genießen", sagt er. "Normalerweise sind die Rennen dort fantastisch. Ich hatte in den letzten Jahren eine Traumserie, aber dieses Mal wird es etwas anders laufen, warten wir ab, was passiert und wie es ausgehen wird."

Tags:
MotoGP, 2009, bwin.com GRANDE PREMIO DE PORTUGAL, Casey Stoner, Ducati Marlboro Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›