Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Beattie setzt Stoner auf Sieg

Beattie setzt Stoner auf Sieg

Der ehemalige Motorradgrandprix-Fahrer Darly Beattie gab seinen Renntipp bei motogp.com für Phillip Island ab.

Daryl Beattie, Viezeweltmeister der 500cc-Klasse von 1995 verfolgte seinen Landsmann Casey Stoner in Australien ganz genau und glaubt, dass der Ducati Marlboro Fahrer das Rennen auf Phillip Island für sich entscheiden kann.

Sie können für das 15. Saisonrennen Ihren eigenen Tipp abgeben , wenn Sie zu Fantasy MotoGP 2009 gehen und wie Beattie auf Stoner, Rossi und Pedrosa tippen oder eine andere Prognose abgeben.

“Es wäre toll, wenn Casey den Hattrick schaffen würde, also denke ich Erster Stoner, dann Valentino Rossi und weil Jorge Lorenzo hier zu kämpfen hatte, Dani Pedrosa auf Drei.”

“Casey legt meistens sehr gute Starts hin und kann sich dann frei fahren. Auf Phillip Island kann man sich nur in den ersten Runden absetzen und einen Vorsprung erarbeiten, danach kommt man nicht mehr weg. Er muss es also in den ersten Runden packen, ich denke das wird er versuchen.”

Wenn Sie auch einen Tipp abgeben wollten, dann einfach auf unser Fantasy MotoGP 2009 gehen.

Tags:
MotoGP, 2009, Iveco AUSTRALIAN GRAND PRIX

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›