Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

De Angelis hofft auf MotoGP-Verbleib

De Angelis hofft auf MotoGP-Verbleib

Alex de Angelis hat in Australien mit seinem vierten Platz aufhorchen lassen und hofft, dass ihm das Resultat hilft in der MotoGP 20010 verbleiben zu können.

San Carlo Honda Gresini-Fahrer Alex de Angelis fuhr auf einen hervorragenden vierten Platz beim IVECO Grand Prix in Australien und meldete sich damit eindrucksvoll zurück, nachdem er die letzten beiden Rennen ausgefallen war.

Durch seine starke Leistung schob sich De Angelis in der Gesamtwertung auf Rang sieben nach vorn, nachdem er in Estoril auf Platz zwölf zurück gefallen war. Der 25-Jährige wirkte das gesamte Wochenende über sehr gut aufgelegt in 'Down Under'.

Der Mann aus San Marino hat noch keinen Platz für 2010, aber nach seinem Resultat auf Phillip Island, hofft er in der Königsklasse bleiben zu können. Neben seinen guten Leistungen im Training und der Qualifikation fuhr er am Morgen im Warm-Up die Bestzeit.

“Ich bin sehr zufrieden mit diesem Resultat. Der vierte Platz ist eine nette Belohnung für all unsere Arbeit. Wir waren das gesamte Wochenende über konkurrenzfähig. Es war ein gutes Rennen, besonders in den ersten Runden als ich vorn an der spitze mitfahren konnte. Das passiert nicht allzu oft.”

Zum technischen Aspekt sagte er: “Der Schlüssel zum guten Ergebnis war hier, dass es nur eine langsame Kurve gibt. Dort hatten wir Probleme mit dem Grip, aber ansonsten lief es gut und ich konnte das Maximum aus der Maschine holen.”

Zu seiner möglichen Zukunft in der MotoGP fügte er hinzu: “Natürlich ist es gut, ein solches Resultat zu erzielen, denn im Moment warte ich noch auf eine Unterschrift für die kommende Saison. Mein Vater und mein Anwalt verhandeln noch mit dem Team von Scot, mit Cirano Mularoni. Ich hoffe das Resultat wird helfen einen endgültigen Entschluss zu fassen.”

Tags:
MotoGP, 2009, Iveco AUSTRALIAN GRAND PRIX, Alex de Angelis, San Carlo Honda Gresini

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›