Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Smith im zweiten Training vorn

Smith im zweiten Training vorn

Bradley Smith setzte im zweiten Freien Training der 125cc-Klasse die Bestzeit vor den Konkurrenten.

Bradley Smith war der schnellste Mann am Morgen im zweiten Freien Training der 125cc-Klasse auf Phillip Island. Allerdings konnte er die Zeit, die Pol Espargaro am Freitag gesetzt hatte, nicht unterbieten.

Eine Zeit von 1:39.756 Minuten reichte Smith am Samstagmorgen, um die Führung zu übernehmen, obwohl er damit eine Sekunde langsamer war, als noch am Freitag. Auf Rang zwei folgte Nico Terol (Jack & Jones), der eine 1:40.037 hinlegte.

Simone Corsi (Fontana Racing) kam auf Drei, ihm fehlten weitere 0.256 Sekunden auf Terols Zeit. Joan Olive hingegen konnte seine Zeit vom Freitag um fast eine Sekunde verbessern, war damit aber immer noch eine halbe Sekunde langsamer als Smith.

Andrea Iannone (Ongetta Team ISPA) kam auf Rang fünf, während der Schnellste vom Freitag, Pol Espargaro mit einer 1.40.525 Runde nur auf Rang sechs kam.

Smiths Bancaja Aspar-Teamkollege Julian Simon fuhr nur eine Runde, denn er wollte kein unnötiges Risiko eingehen.

Tags:
125cc, 2009, Iveco AUSTRALIAN GRAND PRIX, FP2, Bradley Smith, Bancaja Aspar Team 125cc

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›