Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Moriwaki weiter auf Erfolgsspur in Japan

Moriwaki weiter auf Erfolgsspur in Japan

Das sechste Rennen der japanischen Meisterschaft in Motegi war ein weiterer Schritt nach vorn für Moriwaki und das Moto2-Projekt.

Die Moto2 MD600 Maschine von Moriwaki zeigte beim Rennen der japanischen Meisterschaft in Motegi wieder einmal eine starke Leistung. Fahrer Shogo Moriwaki überquerte als Erster die Ziellinie auf dem Twin-Ring.

Bereits in Okayama hatte das Team gewinnen können, doch dieses Mal hatte man einen Vorsprung von 38 Sekunden, nachdem man das Rennen von der Pole aus hatte aufnehmen können.

Als nächste Herausforderung wird die Moto2 von Moriwaki in der spanischen Meisterschaft antreten. Das japanische Team hat die Erlaubnis bekommen in der CEV mitzufahren, während sie sich weiter auf die kommende Saison in der neuen Moto2-Klasse der Motorradweltmeisterschaft vorbereitet.

In der CEV werden noch zwei Rennen ausgetragen, in Valencia und Jerez starten die Nachwuchspiloten noch einmal und das Moriwaki-Team gibt das Debüt in Europa.

Tags:
250cc, 2009

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›