Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Márquez mit zweiter Pole seiner Karriere

Márquez mit zweiter Pole seiner Karriere

Marc Márquez wird beim morgigen Rennen in Sepang ganz vorn in der Startaufstellung stehen, nachdem er sich am Samstag die Poleposition sicherte.

Marc Márquez war im Qualifying der 125er am Samstagmorgen das Maß der Dinge. Er sicherte sich mit einer Zeit von 2:13,756 Minuten zum zweiten Mal in dieser Saison und in seiner Karriere die Poleposition.

Julián Simón belegte Rang zwei und verlor auf die Zeit von Márquez nur 0,055 Sekunden. Bradley Smith (Bancaja Aspar) und Sandro Cortese (Ajo Interwetten) komplettierten die erste Reihe.

Smith stürzte gegen Ende dieser Trainingssitzung mittels Highsider und verlies die Strecke nur sehr unkomfortabel. Eine ganze Reihe weiterer Piloten stürzte in dieser Session ebenfalls.

Johann Zarco (WTR San Marino Team) war ein weiteres Highsider-Opfer in der Anfangsphase, während Pol Espargaró die ersten 25 Minuten verpasste. Er war in der ersten Runde gestürzt und bei seinem Motorrad musste die Hinterradbremse gewechselt werden. Trotzdem konnte sich der Spanier als Elfter qualifizieren, während das Training für Stefan Bradl (Viessmann Kiefer Racing) und Simone Corsi (Fontana Racing) frühzeitig beendet war.

Nico Terol (Jack & Jones Team), Esteve Rabat (Blusens Aprilia), Joan Olivé (Derbi Racing Team) und Danny Webb (Degraaf Grand Prix) werden Startreihe zwei bilden.

Tags:
125cc, 2009, SHELL ADVANCE MALAYSIAN MOTORCYCLE GRAND PRIX, QP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›