Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

MotoGP-Vertrag mit Valencia bis 2016 verlängert

MotoGP-Vertrag mit Valencia bis 2016 verlängert

Die MotoGP wird bis mindestens und einschließlich 2016 auf die spanische Motorsportanlage von Valencia zurückkehren. Der Vertrag zwischen dem Circuit de la Comunitat Valenciana Ricardo Tormo und dem Rechteinhaber der Weltmeisterschaft, Dorna Sports, wurde heute verlängert.

Bei einem Event im Stadtzentrum von Valencia am Mittwochmorgen, wurde im Palau de la Generalitat Valenciana der neue Vertrag zwischen Dorna Sport CEO Carmelo Ezpeleta und dem Minister für Kultur und Sport der Generalitat Valenciana, Tini Miró, unterzeichnet.

Würdenträger wie Francisco Camps (Präsident der Generalitat Valenciana), Gerardo Camps (Vize-Präsident der Generalitat Valenciana) und Vierfachweltmeister Jorge Martínez 'Aspar' waren auch anwesend.

Auf dem Ricardo Tormo Circuit in Valencia wird dieses Wochenende der Saisonabschluss mit dem Gran Premio Generali de la Comunitat Valenciana stattfindenden und der Anlage wurde nun ein fester Platz im Kalender der FIM MotoGP Weltmeisterschaft für mindestens die nächsten sieben Jahre garantiert.

Bei der Unterzeichnung im Palau de la Generalitat Valenciana am Mittwoch sagte Mr. Ezpeleta: "Es ist der Dorna eine Freude, die Vereinbarungen mit Valencia, welche seit 1999 besteht, für die Austragung von MotoGP-Rennen zu verlängern. Valencia ist immer ein Klassiker für die Weltmeisterschaft und in vielen Fällen wurde es auch zum besten GP der Saison gewählt. Daher ist es eine Ehre, unsere Kooperation mit der Strecke fortzusetzen und auf Valencia als letzter GP der Saison in den bevorstehenden Jahren ebenso zählen zu können, wie als Ort für die jährliche FIM Awards-Galafeierlichkeiten."

President Francisco Camps sagte: "Zuerst möchte ich Mr. Ezpeleta und Mr. Martínez danken, dass sie Valencia geholfen haben, eines der größten Sportevents der Welt austragen zu dürfen. Die MotoGP-Rennen im Comunitat Valenciana halten zu können hilft uns, Finanzen zu generieren und Arbeitsplätze zu schaffen. Außerdem erlaubt es uns, uns der Welt zu präsentieren. Diese Vertragsverlängerung und einem Team aus Valencia, welches nächstes Jahr mit Aspar in allen drei GP-Klassen unterwegs sein wird, wird dem Comunitat Valenciana helfen, weiter zu wachsen und untermauert unser Event als ein Schlüsseldatum in der MotoGP."

Tags:
MotoGP, 2009, GP GENERALI DE LA COMUNITAT VALENCIANA

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›