Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi fährt bei Charitiy Motocross Event

Rossi fährt bei Charitiy Motocross Event

Weltmeister Valentino Rossi und einige seiner italienischen Grand Prix Kollegen werden bei einer Motocross-Veranstaltung teilnehmen, um Geld für Kinder mit Leukämie aufzutreiben.

Valentino Rossi organisiert ein Event, um Geld für ein Kinderspital in der italienischen Stadt Pésaro aufzutreiben, das Leukämie-Patienten behandelt.

Am Sonntag den 15. November wird Rossi einer der Piloten sein, die bei dem speziellen Motocross-Event mitfahren, um dem Krankenhaus finanziell unter die Arme zu greifen. Ebenfalls dabei sein werden Andrea Dovizioso, Loris Capirossi, Marco Simoncelli, Mattia Pasini und der ehemalige 500cc-Weltmeister Kevin Schwantz.

Die Organisatoren hoffen auf zahlreiches Interesse der Fans für die Veranstaltung, die in Cavallara über die Bühne geht. Das liegt rund 40 Autokilometer von Pésaro entfernt.

Tags:
MotoGP, 2009, Valentino Rossi

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›