Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Dovizioso hofft, nach Sepang-Sturz zurückschlagen zu können

Dovizioso hofft, nach Sepang-Sturz zurückschlagen zu können

Andrea Dovizioso vom Repsol Honda-Team hat dieses Wochenende ein klares Ziel für das letzte Rennen der Saison und will den fünften Rang in der Gesamtwertung sichern.

Vor dem Gran Premio Generali de la Comunitat Valenciana an diesem Wochenende, versucht Andrea Dovizioso den Kopf freizubekommen und das Positive am letzten Rennen von Malaysia zu sehen. Dort lag er für die meiste Zeit des Rennens auf Rang drei, bevor er stürzte.

Den Kampf um Gesamtrang fünf der Weltmeisterschaft will Dovizioso bei dieser 17. Saisonstation unbedingt gewinnen. Er kommt mit einem Vier-Punkte-Vorsprung auf den Monster Yamaha Tech 3-Piloten Colin Edwards zum Finale. Der Italiener wurde im letztjährigen Rennen in Valencia Vierter und ein ähnliches Resultat würde einen ordentlichen Abschluss des Jahres für den 23-jährigen bilden.

"Die Atmosphäre in Valencia ist immer unglaublich und daher ist es etwas ganz besonderes, die Saison dort zu beenden", sagte Dovizioso in seiner Vorschau zum GP. "Ich freue mich wirklich auf das Rennen, auch wenn es nicht wirklich eine meiner Lieblingspisten ist. Der Streckenverlauf ist ziemlich langsam und sehr kurvenreich. Die Tribünen rund um die Strecke sind immer vollgepackt und die Zuschauer können die Action verfolgen und bekommen alles vom Rennen mit. Es ist wie eine Art Stadion-Atmosphäre."

Er fügte an: "Ich gehe nach dem letzten Rennen mit gemischten Gefühlen in dieses Wochenende. Ich hätte in Malaysia ein gutes Resultat holen können, wenn ich nicht gestürzt wäre. Daher bin ich fest entschlossen, hier gut zu sein. Für mich und für das Team. Ich will das Jahr mit einem guten Resultat beenden, um mich bei meinen Jungs und auch bei Honda für die ganze Arbeit in diesem Jahr zu bedanken. Ich hatte letztes Jahr hier ein ganz anständiges Rennen und daher bin ich entschlossen, dieses Wochenende wieder an der Spitze zu fighten."

Tags:
MotoGP, 2009, GP GENERALI DE LA COMUNITAT VALENCIANA, Andrea Dovizioso, Repsol Honda Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›