Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Gresini-Duo zum finalen Lauf in Valencia

Gresini-Duo zum finalen Lauf in Valencia

Toni Elias und Alex de Angelis sind an diesem Wochenende zum letzten Mal für das Gresini Team am Start.

An diesem Wochenende startet die MotoGP in ihr finales Rennen der Saison 2009 beim Gran Premio Generali de la Comunitat Valenciana. Auch für Toni Elias und Alex de Angelis wird es das letzte Rennen für das Gresini Team.

Elias und De Angelis fahren zum letzten Mal für das Honda-Satellitenteam von Gresini. Beide Fahrer haben 105 Punkte in der WM-Wertung. De Angelis liegt derzeit auf Rang neun, Elias ist Zehnter.

Das Duo wird natürlich wie immer die volle Unterstützung des gesamten Teams haben, um noch um den siebenten Rang in der Fahrerwertung zu kämpfen. Beide haben nur drei Punkte Rückstand.

“Es ist eine Strecke auf der ein starker Motor nicht das Wichtigste ist, denn es gibt nur einige schnelle Passagen. Aber man braucht eine Maschine, die gut durch die langsamen Kurven kommt. Genau in diesem Punkt hatten wir in dieser Saison allerdings ein paar Probleme”, sagt de Angelis, der in Valencia seinen bislang einzigen Grand Prix-Sieg holen konnte, in der 250cc-Klasse. “Es ist eine schwierige Strecke, am Anfang meiner Karriere fiel es mir wirklich schwer, dort zurecht zu kommen. Aber in den letzten Jahren hat sich das verändert, ich fahre dort jetzt stark.”

Er sagte weiter: “Es wird ein trauriger Tag für mich, denn es wird mein letztes Rennen für dieses Team. Das ist eine Enttäuschung, denn wir hatten eine starke zweite Saisonhälfte. Wie auch immer wir werden kämpfen und alles versuchen, um noch den siebenten Platz zu ergattern.”

Elias der 2003 und 2004 in der 250cc-Klasse auf das Podest in Valencia kam sagte: “In Australien und Malaysia ist es nicht so gut gelaufen. Aber wir sind zurück in Europa und wir sind immer noch in einer guten Ausgangsposition, wir haben noch die Möglichkeit uns zu verbessern. Wir hatten das gesamte Jahr Probleme mit der Traktion hinten, auf dem Papier sehen wir nicht gut aus in Valencia. Wenn wir am Freitag einen guten Start haben, dann können wir zuversichtlich sein. Ich möchte meinen Fans und dem Team am Sonntag einen Grund zum Feiern geben.

Tags:
MotoGP, 2009, GP GENERALI DE LA COMUNITAT VALENCIANA, Alex de Angelis, Toni Elias, San Carlo Honda Gresini

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›