Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Spies: Valencia ist der erste Schritt für 2010

Spies: Valencia ist der erste Schritt für 2010

Ben Spies will seinen Wildcard-Einsatz beim Rennen von Valencia nutzen, um sich bereits auf sein Jahr mit der Yamaha YZR-M1 vorzubereiten.

Ben Spies freut sich auf sein erstes Zusammentreffen mit dem Tech 3 Team, für das er ab 2010 an den Start gehen wird und darauf seine neue Maschine, die YZR-M1 kennen zu lernen.

Yamaha verkündete Beginn Oktober, das der Texaner im kommenden Jahr für Tech 3 in der MotoGP an den Start gehen wird und dass er bereits beim Saisonfinale die Chance auf einen Test bekommt.

“Dieses Wochenende ist für mich der erste Schritt in das neue Jahr”, sagte Spies. “Als ich erfuhr, dass wir hier im kommenden Jahr starten würden, habe ich bei Yamaha gefragt, ob ich nicht eine Wildcard bekommen könnte. Der Sinn ist klar, ich möchte mehr Zeit mit der Maschine zum Testen, das sind drei Tage mehr für mich. Mit der Testbeschränkung ist das sehr wichtig. Der erste richtige Test folgt am Dienstag und Mittwoch nach dem Rennwochenende.”

Spies sagte weiter: “Ich bin nicht der Siegfavorit für Valencia und ich habe auch nicht das Ziel Jorge Lorenzo, Valentino Rossi oder Casey Stoner. Das sind die Top-Leute der Szene und ich muss nichts beweisen. Es gibt keine Möglichkeit das zu tun, was sie tun, es ist geradezu unmöglich. Also gehe ich auf die Strecke und versuche zu lernen und Spaß zu haben. Meine Saison ist so gut wie vorbei, es ist hauptsächlich ein Spaßrennen für mich.”

Die zwei Trainings werden Spies aber dennoch helfen ein Ziel für das Rennen am Sonntag zu setzen.

“Ich weiß mehr am Samstagnachmittag. Ich wäre mit einem Top-10 Resultat schon zufrieden und das ist keine leichte Aufgabe. Ich weiß es noch nicht, nach der Qualifikation am Samstag wissen wir mehr.”

“Man kann eine GP-Maschine nicht mit einer Superbike vergleichen, sie sind völlig verschieden, auch wenn es beides Yamaha sind, es ist eine neue Maschine für mich. Mit nur drei Stunden auf der Strecke wird das Rennen ziemlich schwer, also werde ich mir Zeit nehmen.”

Tags:
MotoGP, 2009, GP GENERALI DE LA COMUNITAT VALENCIANA, Ben Spies, Sterilgarda Yamaha Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›