Ticket-Kauf
VideoPass purchase

BMW M3 GTS in Valencia

Beim letzten Rennen der MotoGP in Valencia gab es nicht nur Drama, Spannung und die letzte WM-Entscheidung, auch der neue BMW M wurde vorgestellt.

BMW M Power ist das offizielle Saftey Car in der MotoGP Weltmeisterschaft und wurde in Valencia zur Schau gestellt. Der neue M3 GTS wurde sogleich vom neuen Besitzer, Valentino Rossi als Qualifikant des Jahres und Sieger des BMW M Award, in Augenschein genommen.

Nach dem Sieg des BMW M3 Sedan musste der neue und alte Weltmeister der MotoGP auch eine Testfahrt hinlegen.

Der neue BMW ist schneller, mit 1.500kg leichter und hat einen 4.4 Liter V8 Motor, sowie 450PS mit Siebengang-Getriebe.

“Es war beeindruckend mit dem GTS, einfach beeindruckend, besonders beim Anbremsen, denn er ist leichter”, sagte Rossi nach seiner Testfahrt um die Ricardo Tormo Strecke.

Fasziniert von dem neuen Gefährt will Rossi seinen beim BMW M Award gewonnenen BMW gegen den M3 GTS tauschen und der Hersteller aus Bayern willigte ein. Nun wird Rossi einer der ersten Besitzer dieses Modells sein.

Über das Wochenende hinweg hatte auch Dorna Sports CEO Carmelo Ezpeleta ebenfalls die Gelegenheit den neuen BMW zu testen, zusammen mit Dr.-Ing. Klaus Draeger und Dr. Kay Segler, Präsident der BMW M GmbH.

Tags:
MotoGP, 2009

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›