Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Bautista mit weiterem Suzuki-Test in Estoril

Bautista mit weiterem Suzuki-Test in Estoril

Álvaro Bautista reist nächste Woche für einen Dreitagestest mit Suzuki nach Estoril.

Álvaro Bautista legte beim traditionellen Valencia-Test auf dem Circuit Ricardo Tormo ein gutes Debüt auf seiner Suzuki GSV-R hin.

Am Mittwoch fuhr der Spanier am dritten und letzten Testtag seine persönliche Bestzeit in 1:34.163 Minuten. Jetzt geht es für Bautista und den Rizla Suzuki Testfahrer Nobuatsu Aoki weiter nach Estoril in Portugal, wo er seine Eingewöhnung auf der Maschine fortsetzen wird.

"Ich habe es sehr genossen, die Leute sind sehr professionell und ich fühle mich wohl, wenn ich mit ihnen arbeite", sagte Bautista. "Ich bin Schritt für Schritt vorgegangen und habe mich dabei verbessert. Jedes Mal wenn ich auf dem Bike saß, fühlte ich mich besser und wir wurden mit jedem Tag schneller. Ich bin mit den drei Tagen zufrieden."

Suzuki Teammanager Paul Denning sagte zur Leistung von Bautista: “Álvaro’s Umstieg auf Viertakter scheint problemlos zu verlaufen. Er sieht auf dem Bike sehr gut aus und er scheint beim ersten Test mit der GSV-R innerhalb seiner Fähigkeiten geblieben zu sein. Er hat die drei Tage nicht so sehr als Test gesehen, sondern als Kennenlernphase. Er hatte sicher einiges an Spaß, als er lernte, die Charakteristik des Motorrads zu verstehen."

"Er hat noch nicht die verbesserten Teile eingesetzt, also sind konstante Rundenzeiten in den niedrigen 1:34er Zeiten ein sehr positiver Start. Er ist sehr konzentriert und ein enthusiastischer Mensch. Wir freuen uns darauf, eine gute Atmosphäre mit ihm und Loris (Capiross) im Team zu haben."

Tags:
MotoGP, 2009, Alvaro Bautista, Rizla Suzuki MotoGP

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›