Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Jorge Lorenzo arbeitet mit der Talita-Foundation zusammen

Jorge Lorenzo arbeitet mit der Talita-Foundation zusammen

Der Vizeweltmeister der MotoGP 2009, Jorge Lorenzo, opfert seine Zeit für einen wohltätigen Zweck.

Jorge Lorenzo ist eine von zwölf Berühmtheiten, die für die achte Ausgabe des Wohltätigkeits-Kalenders der Talita-Foundation für 2010 posiert haben.

Der 22-jährige Mallorkiner, der dieses Jahr zweiter in der Gesamtwertung der MotoGP-Weltmeisterschaft wurde, war mehr als glücklich sein Konterfei einer Initiative zur Verfügung zu stellen, die Kindern und Jugendlichen mit dem Down-Syndrom hilft.

Lorenzo, der schon einmal mit der ANIMA-Foundation für Kinder mit Leukämie und einen Kalender für 2009 zusammengearbeitet hatte, wurde dieses Mal mit Anna Marlasca fotografiert und hatte sichtlich Spaß bei dem Fotoshooting, welches Óscar Fernández Orengo durchführte.

Auch für den Talita-Kalender für 2010 wurden neben Lorenzo der Schauspiler Santi Millán, der Fußballer Gerard Piqué, Chef Carme Ruscalleda, Model Eva González, der Journalist Luis del Olmo, Schriftstellerin María Vallejo-Nájera, Tennisspieler Fernando Verdasco und Komedian Andreu Buenafuente. Außerdem in dieser Ausgabe involviert ist die Moderatorin und Schauspielerin Verónica Mengod.

Tags:
MotoGP, 2009, Jorge Lorenzo

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›