Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Canepa fährt für Scot Racing in der Moto2

Canepa fährt für Scot Racing in der Moto2

Der Italiener Niccolo Canepa wird in der kommenden Saison für das Scot Racing Team in der Moto2 fahren. Der Vertrag wurde unterzeichnet.

Das Scot Racing Team verkündete den neuen Fahrer für die kommende Saison und das Moto2 Projekt. Ex-Pramac Fahrer Niccolo Canepa wird 2010 für das Team aus San Marino fahren.

Der 21-Jährige wird die Prototyp-Maschine, die von Scot Racing entwickelt wird fahren. Das 250cc-Weltmeisterteam wechselt auf die neue 600cc-Maschine.

“Ich bin sehr glücklich über die Unterzeichnung des Vertrages”, sagte Canepa der seine Rookie-MotoGP Saison Verletzungbedingt nicht zu Ende Fahren konnte. “Ich freue mich darauf, dass ich auch bei der Entwicklung tätig sein kann und die Truppe hat bewiesen, dass sie großes Potential hat. In dieser Saison und auch schon in der Vergangenheit. Eine neue Klasse und eine neue Maschine. Es wird nicht einfach, aber es wird sich auszahlen. Das Ziel ist, einen guten Job abzuliefern.”

Team-Besitzer Cirano Mularoni fügte hinzu: “Es ist toll, dass Niccolo jetzt ein Teil unseres Teams ist. Wir haben ihn gefragt, ob er bei Scot Racing fahren will, denn er ist ein Schneller, er ist noch jung und dennoch hat er schon viel Erfahrung. Unserer Ansicht nach ist er der perfekte Mann für unser Team. Wir haben unsere eigene Maschine entwickelt und werden sie Tag für Tag weiter voran bringen. Wir sind überzeugt, dass wir zusammen gute Arbeit abliefern werden.”

Tags:
250cc, 2009

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›