Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Der Red Bull MotoGP Rookies Cup 2010

Der Red Bull MotoGP Rookies Cup 2010

Der Cup geht 2010 in seine vierte Saison. In der provisorischen Teilnehmerliste von 25 Fahrern sind 15 Nationen vertreten.

Für die Saison 2010 wurde die Anzahl der Rennen im Red Bull MotoGP Rookies Cup auf 10 erhöht, dabei gibt es mehr Rennwochenenden mit zwei Rennen, so dass die Rookies in Jerez, Assen, Sachsenring und Brünn am Renntag der MotoGP und in Jerez, Mugello, Assen, Sachsenring, Brünn und Misano auch am Qualifying-Tag der MotoGP fahren werden.

Das Faninteresse und die Zuschauerzahlen der Rennserie im TV steigen von Jahr zu Jahr. Der Cup-Gewinner von 2009, Jakub Kornfeil, erhielt beim letzten MotoGP-Rennen in Valencia einen FIM-Award von Präsident Vito Ippolito. Gleichzeitig durfte er in der 125er Weltmeisterschaft starten. Im nächsten Jahr könnte der 16-jährige Tscheche ein Vollzeitstarter im GP-Feld sein.

Kornfeil ist nicht der einzige Rookie, der im Rookies Cup eine professionelle Karriere beginnen könnte. Der 17-jährige Zweitplatzierte, Sturla Fagerhaug, hofft ebenfalls auf eine Chance in der 125er Klasse. Der Dritte, Florian Marino, fährt in der Europäischen 600 Superstock Serie beim berühmten Ten Kate Team.

Angesichts der Namen früherer Rookies Cup Teilnehmer, die sich bereits im GP-Sport etabliert haben, etwa der Sieger von 2007, Johann Zarco, und die Zweitplatzierten von 2007 und 2008, Lorenzo Savadori und Luis Salom, ist leicht zu erkennen, dass sich der Cup zu einem Sprungbrett für Teenager mit hohen Ambitionen entwickelt hat.

In der nächsten Saison wird der Rookies Cup live auf www.redbullrookiescup.com übertragen. Auch die Anzahl der TV-Sender, die den Cup überträgt, steigt weltweit. Der 16-jährige Kalifornier Jake Gagne - der Vierte von 2009 - möchte seinen unglaublichen Umstieg vom Motocross in die internationale Straßenrennszene fortsetzen und 2010 den Rookies Cup Titel gewinnen. Neben ihm bleiben 14 weitere Fahrer aus dieser Saison dem Cup treu. Hinzu kommen 10 neue Rookies, die den Auswahlprozess überstanden haben.

Red Bull MotoGP Rookies Cup 2010 - Provisorische Starterliste:

3 Deni Cudic AUT
5 Philipp Oettl GER
7 Alejandro Pardo ITA
16 Joshua Hook AUS
17 Antonio Chiari BRA
18 James Flitcroft GBR
20 Mathew Scholtz RSA
22 Daniel Ruiz ESP
23 Niccolo Antonelli ITA
24 Harry Stafford GBR
27 Alessio Cappella ITA/NGR
32 Jacob Gagne USA
34 Xavier Pinsach ESP
41 Brad Binder RSA
46 Daijiro Hiura JPN
47 Tomas Vavrous CZE
52 Danny Kent GBR
57 Brody Nowlan AUS
61 Arthur Sissis AUS
66 Florian Alt GER
72 Alexander Kristiansson SWE
74 Kevin Calia ITA
77 Taylor Mackenzie GBR
95 Xavier Figueras ESP
98 Alan Techer FRA

Provisorischer Rennkalender:

Wintertest - 12., 13. & 15. April - Valencia, Spanien
Rennen 1 & 2 - 1. & 2. Mai - Jerez, Spanien
Rennen 3 - 5. Juni - Mugello, Italien
Rennen 4 & 5 - 25. & 26. Juni - Assen, Niederlande
Rennen 6 & 7 - 17. & 18. Juli - Sachsenring, Deutschland
Rennen 8 & 9 - 14. & 15. August - Brünn, Tschechien
Rennen 10 - 4. September - Misano, San Marino

Tags:
MotoGP, 2009

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›