Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Capcom präsentiert in Valencia MotoGP 09/10 Videospiel

Capcom präsentiert in Valencia MotoGP 09/10 Videospiel

Die Pramac Racing Fahrer Mika Kallio und Aleix Espargaró machten in Valencia am letzten Rennwochenende der Saison 2009 ihre ersten Erfahrungen mit dem neuen MotoGP-Videospiel.

Valencia diente für Capcom als Hintergrund, um das neue MotoGP 09/10 Videospiel zu präsentieren und Mika Kallio und Aleix Espargaró testeten dabei auf den virtuellen Versionen ihrer Maschinen ihre Fähigkeiten.

Bei ihrem ersten Anlauf mit dem Spiel steckten die Beiden ihre Köpfe zusammen und sahen sich an, wie die Spieler beim Release des Spiels zwischen allen Fahrern, Teams und den 17 Strecken der offiziellen MotoGP-Saison 2009 auswählen können. Die Spieler werden auch Zugang zu frei zugänglichen Download-Inhalten bekommen, wenn die Saison 2010 läuft, wodurch sie ständig auf der Höhe des aktuellen Geschehens sein werden.

Für die Xbox 360 und die Playstation 3 erhältlich, nimmt MotoGP 09/10 eine aufregende neue Richtung und beinhaltet einen völlig neuen Arcade Modus, in dem die Spieler verschiedene Challenges bestehen müssen, bevor die Zeit abläuft. Es gibt auch einen Karriere-Modus, in dem die Spieler die volle Kontrolle ihrer MotoGP-Kampagne auf und neben der Strecke übernehmen. Sie treten dabei in Rennen an und managen ihr Team, während sie versuchen, sich eine Karriere als Rennprofi aufzubauen.

Wie Kallio und Espargaró können die Spieler eine komplette Saison in der 125cc-, 250cc- und MotoGP-Klasse bestreiten, sowie andere im weltweiten Online-Modus herausfordern.

Das Spiel, das von Monumental Games entwickelt wurde und von Capcom vertrieben wird, ist ab März 2010 erhältlich.

Tags:
MotoGP, 2009

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›