Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Jarvis über die 'fantastische Saison' von Yamaha

Jarvis über die 'fantastische Saison' von Yamaha

Lin Jarvis spricht mit motogp.com über die sehr erfolgreiche Saison von Fiat Yamaha, in der das Werksteam den Fahrer-, Hersteller- und Team-Titel holte.

Fiat Yamaha hat 2009 zum zweiten Mal in Folge alle Titel in der MotoGP-Weltmeisterschaft abgeräumt, Jorge Lorenzo sorgte noch dazu dafür, dass es in der Fahrer-Weltmeisterschaft einen Doppelsieg gab, da er hinter Valentino Rossi Zweiter wurde. Yamaha Motor Racing Managing Direktor Lin Jarvis konnte deswegen auf ein nach seinen Worten "großartiges Jahr" zurückblicken.

"Wir hatten eine fantastische Saison", sagte ein erfreuter Jarvis. "Dass wir das zweite Jahr in Folge mit drei Titeln die Triple Crown geholt haben, ist fantastisch, das gleiche gilt für Jorge mit Platz zwei in der Weltmeisterschaft. Es war ein tolles Jahr."

Lorenzos konstanter Druck auf Rossi während der Saison sorgte für einen heißen Kampf zwischen den Teamkollegen und Jarvis erwartete im kommenden Jahr eine Fortsetzung der Rivalität.

"Die Weltmeisterschaft wurde nicht von einem Fahrer dominiert, es war sehr eng und hart umkämpft, aber Valentino machte weniger Fehler und hatte viele Siege, er leistete also tolle Arbeit", sagte Jarvis. "Jorge zeigte auch gute Fortschritte, aber schauen wir, was nächstes Jahr bringt, denn Casey Stoner hat ebenfalls gezeigt, wie schnell er ist und Dani Pedrosa ließ ebenfalls erkennen, was er leisten kann. Die Top Vier sind also ein Stück vor dem Rest, würde ich sagen und nächstes Jahr wird hart."

Danach gefragt, ob der Dreifach-Erfolg von Yamaha noch ein drittes Jahr in Folge erreicht werden könnte, blickte Jarvis auf die Stärken der Konkurrenz und seines eigenen Teams.

"Alles ist möglich. Ich denke, wir haben super Fahrer, ein tolles Team und gute Ingenieure, also haben wir alle Werkzeuge an Bord. Aber unsere Konkurrenten greifen aus allen Richtungen an und wenn man der Führende ist, kann man nur angegriffen werden. Es ist also nicht leicht, das wieder zu schaffen, aber wir werden sicher alles geben und ich denke, wir haben alles Nötige."

Tags:
MotoGP, 2009, Fiat Yamaha Team

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›