Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Gadea testet für Pons Kalex in Valencia

Gadea testet für Pons Kalex in Valencia

Die Moto2 Teams bereiten sich weiter auf ihre erste WM-Saison vor und werden am Mittwoch zum zweiten Mal auf der Ricardo Tormo-Strecke unterwegs sein.

Auch Pons Kalex wird bei den Tests zur ersten Moto2 Saison dabei sein, es ist bereits der zweite Test für das Team und die 600cc-Maschine in Valencia.

Der Moto2 Test steigt am 9. und 10. Dezember. Die Teams und Fahrer versuchen dabei ihre Wintertest-Programme zu Ende zu bringen.

Das Pons Kalex Team entwickelte in den letzten Wochen weiter fleißig ihr Moto2-Projekt in Deutschland. Axel Pons und Sergio Gadea werden ab Mittwoch weitere wichtige Daten für das Team und die Ingenieure sammeln, so dass Vergleiche zum letzten Test gezogen werden können.

Pons musste sich vor ein paar Wochen einer Operation unterziehen, dabei wurden Nägel in seinen Beinen entfernt. Neben ihm wird Sergio Gadea testen, der zum ersten Mal auf der 600cc-Maschine sitzt. Er könnte auch in der kommenden Saison zum Renneinsatz kommen.

Team Manager Sito Pons sagte: “Es scheint zwar als sei der Winter lang, aber der Start der Saison geht schon bald los. Wenn man an einer Maschine für eine neue Kategorie arbeitet, dann ist es sehr wichtig einen Prototypen zu haben den man möglichst schnell weiter entwickeln kann.”

“In diesem Bereich macht Kalex einen ausgezeichneten Job und auf einen hohen Technologie-Level. Der Test in Valencia wird einen weiteren Fortschritt in unserer Entwicklung markieren. Wir sind überzeugt, dass wir gute Resultate erzielen werden.”

Nach dem Test in Valencia kehrt Pons Kalex noch einmal am 14. und 15. Dezember auf die Strecke in Almeria zurück.

Tags:
250cc, 2009, Axel Pons, Sergio Gadea

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›