Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Sergio Gadea fährt mit Pons Racing in Moto2

Der Spanier wurde offiziell als zweiter Fahrer beim Pons Racing Team für die erste Moto2-Saison bekanntgegeben.

Gemeinsam mit seinem spanischen Landsmann Axel Pons wird der 25-jährige Sergio Gadea aus Valencia 2010 für Pons Racing in der neuen Moto2-Klasse antreten.

Gadea fuhr Ende 2009 zwei Tests auf dem Pons Kalex Prototypen und überzeugte dabei Teamchef Sito Pons von seinen Fähigkeiten, was ihm den Vertrag für die kommende Saison einbrachte.

Erfreut über den Deal in der neuen 600cc Viertakt-Klasse, sagte Gadea: "Ich freue mich sehr über die Bestätigung und bin auch Sito Pons und dem Team dankbar für diese Chance. Ich war beeindruckt, wie gut alles im Team funktioniert; auch meine beiden Tests mit ihnen waren gut. Das macht mich sehr optimistisch für die Saison."

Gadea fügte an: "Vom ersten Tag an habe ich mich sehr wohl auf der Pons Kalex Maschine gefühlt, die großes Potential hat."

Team Manager Pons sagte: "Von dem Moment an, in dem Sergio auf die Pons Kalex stieg, hat er auf das Profil des Fahrers gepasst, den wir gesucht haben. Er ist talentiert und ich denke, gemeinsam können wir ihn konstanter machen. Die Arbeit von ihm und Axel an der Maschine wird für ihre Entwicklung wichtig sein und Sergios Erfahrung sowie die Erwartungen beider Fahrer sind eine tolle Basis für unser Team. Im Moment bin ich sehr zufrieden, wie sich die Dinge entwickeln."

Tags:
Moto2, 2010, Sergio Gadea

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›