Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Sehen Sie Kenny Roberts nach 34 Jahren auf der Indy Mile

Sehen Sie Kenny Roberts nach 34 Jahren auf der Indy Mile

Der ehemalige Weltmeister führte die Yamaha TZ750 in Indianapolis auf die Strecke, und Sie können nun ein Gratis-Video der wilden Fahrt ansehen.

Kenny Roberts war vorigen August beim 2009 AMA Lucas Oil Indy Mile Grand National zu Gast und bot den Fans einen besonderen Auftritt.

34 Jahre nachdem er 1975 auf der Yamaha TZ750 gewonnen hatte, unterhielt Roberts die Anwesenden, indem er die Maschine auf der Indy Mile ausführte. Danach gab es auch gleich Glückwünsche vom aktuellen MotoGP-Weltmeister Valerntino Rossi.

"Ich war etwas nervös wegen dieser Sache, ich hatte meinen Knochen-Doktor auf Abruf!", gibt Roberts in einem Gratis-Video zu, dass Sie hier ansehen können. "Bei einem Meilenrennen, und vor allem der Indy Mile, zuzusehen, ist das Unterhaltsamste im Motorradsport - ich denke, Valentino hat das gemerkt. Ich habe vor der Veranstaltung nicht trainiert, denn es gab nichts, was mich auf die Fahrt mit der TZ750 auf der Mile vorbereiten konnte. Es war beinahe so, als ob ich wieder 1975 dabei wäre, es war sehr bewegend für mich."

Im Gratis-Video auf dieser Seite können Sie Roberts auf seiner Maschine zusehen und hören, was er zu der Erfahrung auf der TZ750, früher und heute, zu sagen hatte.

Tags:
MotoGP, 2010, Kenny Roberts

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›