Neu auf motogp.com?Hier registrieren

Ticket-Kauf
VideoPass-Kauf

Rossi will sich im Juni entscheiden

Frankreichs L’Equipe gab die Aussagen von Valentino Rossi wieder, nach denen er sich “bis Juni” zu seiner Zukunft entscheiden möchte. “Ich hätte eine gute Chance zu Ducati zu gehen, aber ich muss mir langfristig über meine Zukunft Klarheit verschaffen. Ich will noch 10 Jahre fahren, aber nicht unbedingt auf zwei Rädern.”

Ähnliches brachte auch der El Mundo Deportivo, Rossi habe “Zweifel zwischen Yamaha, Ducati und Ferrari”. Die guten Leistungen im Ferrari fachten erneut Spekulationen an, der Italiener könnte doch zu Ferrari gehen. “der japanische Hersteller bot dem Italiener wohl einen erneuten 2-Jahresvertrag und 12-14 Millionen Euro an, viel weniger also, als Ducati für den selben Zeitraum bieten könnte bei denen Zahlen von 20 Millionen genannt werden.”

Tags:
MotoGP, 2010

Weitere Updates, an denen du interessiert sein könntest ›